karfiol

karfiol
karfìōl m <G karfióla>
DEFINICIJA
bot., v. cvjetača
ETIMOLOGIJA
tal. cavolfiore

Hrvatski jezični portal. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Karfiol — Karfiol, so v.w. Blumenkohl …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Karfiōl — Karfiōl, s. Karviol …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Karfiol — Karfiol, s. Blumenkohl …   Kleines Konversations-Lexikon

  • karfìōl — m 〈G karfióla〉 bot., {{c=1}}v. {{ref}}cvjetača{{/ref}} ✧ {{001f}}tal …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Karfiol — Sm Blumenkohl per. Wortschatz österr. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. cavolfiore (eigentlich Kohlblume ), einer Zusammensetzung aus it. cavolo Kohl und it. fiore Blume (aus l. flōs; Flor3).    Ebenso ne. cauliflower, nfrz. chou fleur. ✎ DF …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Karfiol — Karfiol: Der vorwiegend südd. und österr. Ausdruck für »Blumenkohl« wurde um 1600 eingedeutscht aus it. cavolfiore »Kohlblume«. Dies ist zusammengesetzt aus it. cavolo (< lat. caulis »Kohl« ‹vgl. das Lehnwort 1↑ Kohl›) und it. fiore (< lat …   Das Herkunftswörterbuch

  • Karfiol — Blütenstand des Blumenkohls (Längsschnitt). Die Blätter sind gekräuselt. Romanesco Brassica oleracea …   Deutsch Wikipedia

  • Karfiol — Käsekohl; Blütenkohl; Blumenkohl; Traubenkohl * * * Kar|fi|ol 〈m. 1; unz.; österr.〉 = Blumenkohl [<ital. cavolfiore „Kohlblume“; zu ital. cavolo <lat. caulis „Kohl“ + fiore <lat. flos, Gen. floris „Blume“] * * * Kar|fi|ol …   Universal-Lexikon

  • Karfiol, der — Der Karfiol, S. Carfiol …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Karfiol — Kar·fi·ol [ fi̯oːl] der; s; nur Sg, südd (A) ≈ Blumenkohl …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”